So minimieren Sie Lebensmittelsicherheitsrisiken

Ein Mangel an Lebensmittelsicherheit ist in den Vereinigten Staaten ein großes Problem. Entsprechend der Zentren für die Kontrolle von Krankheiten48 Millionen Amerikaner erkranken jedes Jahr an lebensmittelbedingten Krankheiten. Für einige sind diese Konsequenzen massiv: 128.000 Menschen werden ins Krankenhaus eingeliefert und 3.000 sterben jährlich an den Folgen einer durch Lebensmittel übertragenen Krankheit.

Es gibt jedoch gute Nachrichten: Mit angemessener Schulung und Sensibilisierung können die Risiken für die Lebensmittelsicherheit erheblich minimiert werden. Wie kann das gemacht werden? Hier sind einige Gedanken.

Die Mitarbeiter müssen zweifellos auf die verschiedenen Regeln aufmerksam gemacht werden, die sie bei der Geschäftsabwicklung befolgen müssen. Dies bedeutet, dass regelmäßige Bildung der Schlüssel ist. In der heutigen Zeit kann diese Ausbildung auf verschiedene Arten erfolgen. Im Allgemeinen ist es besser, Ihre Mitarbeiter mit einer Vielzahl unterschiedlicher Methoden zu schulen. Diese schließen ein:

  • E-Learning, das bei der Arbeit oder zu Hause durchgeführt werden kann. Dieses E-Learning kann eine Vielzahl verschiedener Lehrmethoden umfassen, darunter Tests, Animationen, Vorträge, interaktive Komponenten und mehr.
  • Regelmäßige, interaktive persönliche Schulungen, bei denen die Mitarbeiter die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen und die neuesten verfügbaren Informationen zu überprüfen.

Als Arbeitgeber reicht es nicht aus, Ihre Mitarbeiter nur durch Wissen zu schulen. Sie müssen sicherstellen, dass sie die Einsätze vollständig verstehen und wissen, warum Lebensmittelsicherheit so wichtig ist. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter nicht nur die Regeln vollständig verstehen, sondern auch, warum diese Regeln so notwendig sind. Sie müssen sicherstellen, dass sie wissen, dass die Nichteinhaltung dieser Regeln nicht nur Auswirkungen auf ihre Karriere haben kann, sondern auch auf die Gesundheit und Sicherheit derjenigen, die die Produkte konsumieren, an deren Herstellung sie beteiligt sind.

Sicherheitskultur

Dies bedeutet, dass Sie nicht nur Ihre Mitarbeiter schulen müssen, sondern auch eine Kultur schaffen müssen, in der Sicherheit über alles steht. Das Management sollte mit gutem Beispiel vorangehen und die Sicherheit über den Gewinnen betonen. Ihre Produktionsstätte sollte über eine ausreichende Beschilderung verfügen, in der erläutert wird, was die Mitarbeiter tun sollten, welche Regeln gelten, wo Fragen zu beantworten sind und wie Sicherheitsverletzungen zu melden sind.

Kontinuierlich

Es ist auch wichtig zu erkennen, dass Schulung und Sicherheit der Mitarbeiter kein einmaliges Unterfangen sind. Sie müssen alles tun, um Ihre Schulungs- und Sicherheitsverfahren regelmäßig zu aktualisieren und dabei die neuesten Praktiken, Informationen und Gesetze zu berücksichtigen.

Covid-19

Der COVID-19-Ausbruch ist ein gutes Beispiel dafür, warum dies so wichtig ist. Es besteht natürlich kein Zweifel daran, dass COVID einen massiven Einfluss auf die Lebensmittelindustrie hatte und die Schulung der Mitarbeiter in Bezug auf angemessene Sicherheits- und Hygieneverfahren noch strenger betont. Für viele Arbeitgeber kann dies teuer und zeitaufwändig sein.

Wenn Ihre Organisation jedoch bereits Verfahren zur Aktualisierung von Schulungsmaterialien und zur Weitergabe dieser Informationen an Ihre Mitarbeiter festgelegt hat, wird dieser Prozess erheblich vereinfacht, da neue Informationen einfach in bereits vorhandene Plattformen integriert werden können. E-Learning war auch während der COVID-Pandemie von entscheidender Bedeutung, da es den Mitarbeitern ermöglicht hat, sich über den Komfort und die Sicherheit ihres eigenen Zuhauses zu informieren und so ihre Risiken zu minimieren.

Schließlich ist es wichtig, dass die Mitarbeiter ihre Schulungsunterlagen regelmäßig aktualisieren, auch wenn keine aktive globale Pandemie vorliegt. Regeln, Herstellungsprozesse und Technologien ändern sich regelmäßig, und Ihr Unternehmen muss sicherstellen, dass sich auch das Wissen Ihrer Mitarbeiter ändert. Nur durch regelmäßige Aktualisierung der Schulungs- und Sicherheitsverfahren kann ein Unternehmen die Sicherheit und Gesundheit der von ihm hergestellten Produkte wirklich gewährleisten.